German 12

Download Brainwalking: Machen Sie Ihrem Gehirn Beine by Bettina M. Jasper PDF

By Bettina M. Jasper

Brainwalking hat sich als Fachbegriff im Bereich des Gehirntrainings in den letzten Jahren etabliert. Die Denk-Werkstatt® bietet schon seit Jahren Workshops zu diesem Thema an, bisher unter der Bezeichnung Denk-Spaziergang. Es handelt sich um eine Methode, bei der flottes Spazierengehen, zum Teil auch strolling, mit Denkaufgaben und Stimulation der Sinne kombiniert wird. Die kognitiven Aufgaben können zeitgleich mit der Fortbewegung bewältigt werden oder quasi als Intervalltraining an Stationen auf der Strecke. Brainwalking hat sich entwickelt als Konsequenz aus der Erkenntnis, dass Bewegen unabdingliche Voraussetzung für optimale Denkleistung ist. Begünstigend für die Durchsetzung des Angebots ist außerdem die Tatsache, dass es in freier Natur stattfindet, folglich keine Räumlichkeiten benötigt werden. Dadurch ist zusätzlich die kostengünstige Durchführung möglich. Besonders in Kurorten und touristisch erschlossenen Gebieten verbreitet sich Brainwalking zunehmend.

Show description

Read Online or Download Brainwalking: Machen Sie Ihrem Gehirn Beine PDF

Similar german_12 books

Partnerschaft und Sexualität bei geistiger Behinderung

Viel zu lange wurde die Realität, daß geistig behinderte Männer und Frauen selbstverständlich eine Sexualität haben und diese auch leben können müssen, aus dem allgemeinen Bewußtsein verdrängt. Die Evangelische Akademie undesirable Boll hat dieses Thema in einer Tagung aufgegriffen, deren Beiträge in überarbeiteter shape mit diesem Buch vorliegen.

The virtuous English-to-Chinese illustrates phrase Dian [de ying han tu jie ci dian]

Fresh, yet used to be not able to technique as a brand new merchandise. quick delivery!

Handbuch der Schweißtechnik: Band I: Werkstoffe

Aus den Besprechungen: "Dem Verfasser kann guy zum Gelingen dieses Werkes in jeder Hinsicht gratulieren! . .. " #Der Praktiker#1 ". .. Durch die erfreulich kurze und klare Definition wichtiger schweißtechnischer Begriffe, Grundlagen und Verfahren eignet sich das vorliegende Handbuch nicht nur für den Fachmann in Betrieb und Konstruktionsbüro, sondern stellt für Hoch- und Fachhochschulen ein wichtiges Lehr- und Lernmittel dar.

Additional resources for Brainwalking: Machen Sie Ihrem Gehirn Beine

Example text

Material: Diverse Alltagsgegenstände, Schnur zum Befestigen, Papier und Stifte. Was ist aus Holz? Die Übung findet am Platz statt. Es geht um die Informations-VerarbeitungsGeschwindigkeit. Die TN erhalten von der GL – einzeln oder in kleine Mannschaften aufgeteilt – jeweils einen gleichen Stapel mit Zetteln (bei häufiger Nutzung eventuell wiederverwertbare Kärtchen). Auf jedem Zettel steht ein beliebiges Wort. Es gilt, diese Zettel möglichst schnell zu sortieren. Alles, was aus Holz ist oder sein kann, soll herausgesucht werden.

Welche Form hat er? Wie verändert sich seine Temperatur? usw. Anschließend betrachten sie ihren Stein genau. Welche Farbe hat er? Gibt es eine Maserung? usw. Der Stein wird abwechselnd in der rechten und linken Hand bewegt wie ein Handschmeichler. Erst danach geht es ans Spiel. Die GL legt ihren Stein an die Seite. Von ihr aus startend, werden die Steine mit geschlossenen Augen im Uhrzeigersinn rund­ herum gegeben: mit der rechten Hand annehmen, in die eigene linke Hand geben und von dort weiter an den Spieler links usw.

Dazu vereinbart die Gruppe bestimmte Kommandos, zum Beispiel: ● Eiche ➪ beide Stämme nach oben, ● Weide ➪ beide Stämme nach unten, ● Pappel ➪ rechter Stamm nach oben, ● Buche ➪ linker Stamm nach oben usw. Material: Je TN zwei Baumstämme. Astrollen Die Übung findet am Platz statt. Es geht um ein Training der Auge-Hand-Koordination und der Geschicklichkeit. Die Gruppe ritzt oder malt zunächst eine Spielfläche von ca. 1 m Breite und 5 m Länge auf den Boden. Über diese Strecke soll ein etwa 50 cm langer Ast von ungefähr 10 cm Durchmesser mit einem Stock gerollt werden.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 5 votes